Aktion zum Weltfrauentag

Liebe Frauen,

am 8.3. ist WeltFRAUEN*-Tag/ Frauen*Streiktag und somit auch ein wichtiger Tag für uns alle!

Dieser Tag soll eine Möglichkeit bieten, dass Frauen und Mädchen gemeinsam für ihre Rechte streiken. Auch hier in Dresden werden verschiedene Aktionen stattfinden (weitere Infos findet Sie hier).

Wir im Frauengesundheitszentrum wollen uns mit einer Aktion beim Frauen*Streiktag beteiligen und werden Sie hier über weitere Termine zum 8.3. informieren.

Hier nun der Aufruf an Sie:
Uns liegen Ihre Themen am Herzen. Auch zum 8.3. wollen wir Ihren Stimmen ein Sprachrohr verschaffen!

Das Leben hat sich im Lockdown verändert. Es fallen nicht nur Veranstaltungen, wie zum Beispiel auch unsere Kurse für Sie, aus – wir sehen auch Auswirkungen auf das persönliche, alltägliche Leben.  

Uns interessiert:
WIE GEHT ES IHNEN in der gegenwärtigen Situation? In Ihrer Familie, in Ihren Freundschaften, im Spagat zwischen Homeoffice und Homeschooling?

WAS BELASTET SIE, WAS NERVT? WAS BRAUCHEN SIE?

und

WAS WÜRDEN SIE AM 8.3. BESTREIKEN?

WAS oder WEN sollte die Politik besser UNTERSTÜTZEN?

Schreiben Sie uns eine Nachricht, senden Sie uns ein Foto oder eine Videobotschaft zu Ihren Herausforderungen im Lockdown an fgz@medea-dresden.de

Ihre Beiträge möchten wir gern am 8.3. zu unserer Aktion zum Frauen*Streiktag verwenden – natürlich anonymisiert, wenn Sie möchten. Achten Sie dafür bitte darauf, bei einem Foto- oder Videobeitrag ihr Gesicht nur soweit zu zeigen, wie es für Sie vertretbar ist.

Desweiteren freuen wir uns Sie am 8.3. zwischen 14 und 17 Uhr am König*innenufer (Filmnächtegelände) zum gemeinsamen laut sein unter Beachtung der nötigen Schutzmaßnahmen zu begrüßen.

Leiten Sie den Aufruf gern an andere Frauen* weiter!

Wir freuen uns auf IHRE STIMME!

Liebe Grüße von den Mitarbeiterinnen des Frauengesundheitszentrums