PM zum bundesweiten Aktionstag 15.5.

Der Bundesverband der Frauengesundheitszentren e.V. positioniert sich mit insgesamt 120 Organisationen in Deutschland gegen den Straftatbestand von Schwangerschaftsabbrüchen nach §218 StGB. Mit einem bundesweiten Aktionstag fordern wir, Schwangerschaftsabbrüche nicht länger zu kriminalsieren. Der gesamte Text der Pressemitteilung ist hier zu lesen.