Praktikantin gesucht!

Wir suchen für das Praxissemester Praktikanntinnen* (Bachelor Soziale Arbeit). Folgende Tätigkeiten gehören zur inhaltlichen Arbeit im Frauen*- und Mädchen*-gesundheitszentrum:

-Begleiten und Unterstützen bei niedrigschwelligen Angeboten für Frauen* und gesundheitsfördernde Bildungsarbeit für Multiplikator*innen

-Gesundheitliche, sexuelle Bildungs- und Präventionsarbeit – Mädchen*arbeit – Beratung zu (sexualisierter) Gewalt, Gesundheit, Sexualität – Weiterbildungen zu Gewaltprävention, Sexualpädagogik, Mädchen*arbeit

-Kennenlernen der Gremien- und Netzwerkarbeit

-Aufgaben der Veranstaltungs- und Büroorganisation und Öffentlichkeitsarbeit

-Möglichkeit, eigene Konzepte zu entwickeln und umzusetzen

Wichtig ist uns eine offene, geschlechterreflektierende und feministische Haltung und engagiertes, selbstständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit. Fragen und Bewerbungen mailen bitte an Frau Bachmann oder Frau Giersberg. Frau Bachmann ist für das Mädchenprojekt MAXI und Frau Giersberg für das Frauengesundheitszentrum zuständig. Mail: bachmann@medea-dresden.de oder giersberg@fgz@medea-dresden.de

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und alle Ihre Fragen.

Freiwillige gesucht!

Wir suchen darüberhinaus Freiwillige für die die Kursbegleitung, organisatorische Vorbereitung. Dazu können auch Recherchearbeiten und die Öffentlichkeitsarbeit gehören.

Auch unser Vorstand freut sich über Interessierte, die sich für gleichstellungspolitische Inhalte und die praktische Arbeit im MEDEA e.V. engagieren wollen. Es gibt viele Möglichkeiten, sich kreativ und eigenverantwortlich einzubringen. Ein offenes, freundliches und erfahrenes Team freut sich über Ihre Fragen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine PEKIP- Kursleitung!

Ab sofort suchen wir eine Unterstützung für unsere PEKIP- Kurse auf Honorarbasis.

Voraussetzung ist eine pädagogische Ausbildung, das PEKIP- Zertifikat oder ein Nachweis der Grundausbildung/ Supervisionsphase und eine flexible Zeitgestaltung.

Wir benötigen die Übernahme von einem Kurs pro Woche (bei Bedarf auch mehrere Kurse).

Die administrativen Aufgaben, wie Werbung, Anmeldungen und Abrechnung übernehmen wir. Voraussetzung wäre ein Honorarvertrag auf selbstständiger Basis.

Wir haben einen großen Raum im Herzen der Johannstadt und alle notwendigen Materialien direkt vor Ort.

Wenn es Ihnen am Herzen liegt, Eltern und ihre Babys im spannenden ersten Jahr zu begleiten und dabei zu unterstützen, ihr Kind durch genaue Beobachtung wahrzunehmen, durch Spiel und Bewegung anzuregen und dessen Entwicklung bewusster zu erleben, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir freuen uns Ihre Bewerbung, die Sie gern per Mail zuschicken können.

Mail: fgz@medea-dresden.de

Tel: 0351/ 804 05 06