Vernetzung

Holzsteg im Wald

Die Mitarbeiterinnen des FMGZ MEDEA e. V. engagieren sich in einer breiten Vernetzungs- und Kooperationsstruktur von der Stadtteil- bis zur Bundesebene.

Der Verein ist Mitglied
im Bundesverband der FGZ e.V. und
im PARITÄTISCHEN LANDESVERBAND Sachsen e. V.

Etablierte Gremien der Zusammenarbeit in der Frauenarbeit sind:

  • – das Netzwerk „Frauengesundheit“
  • – der Dresdner Arbeitskreis „Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“
  • – das D.I.K.-Bündnis gegen häusliche Gewalt
  • – der Verbund Dresdner Frauenprojekte
  • – die UAG Frauen- und Männergesundheit des Sächsischen
       Gleichstellungsbeirates
Skulptur Kopf mit Hand