Blog Frauen*gesundheit

Herzlich Willkommen auf unserem Blog! Dieser hält Informationen rund um die Themen Frauen*- und Mütter*gesundheit und Chancengleichheit für Sie bereit und wird monatlich mit einem neuen Beitrag ausgestattet. Falls Sie Themenwünsche oder -anregungen haben sollten, schreiben Sie uns gern an: fgz@medea-dresden.de

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch das Sozialamt der Landeshauptstadt Dresden und aus Steuermittel auf der Grundlage des
von den Abgeordneten des Sächsichen Landtags beschlossenen Haushaltes.

 

„Wo soll ich mich hinwenden…?“ – Finanzielle und praktische Unterstützung

Das Leben ist teuer und für die meisten – besonders für Alleinerziehende oder Familien mit Kindern! Hier stellt sich die Frage, welche Hilfen sind für wen möglich? Deshalb findet Ihr hier eine Zusammenstellung der Hilfsangebote von Bund bis Stadt.

Wichtig: Wir bieten gerne unsere Hilfe bei der Antragsstellung an. Meldet Euch bei uns unter: fgz@medea-dresden.de

Unterstützungsleistungen von Land und Bund

Diese Seite führt die gesammelten Unterstützungsleistungen für Familien auf. Es werden die Leistungen des Bundes, des Landes Sachsen und anderer Träger übersichtlich zusammengestellt: von Eltern- und Kinder- oder auch dem Landeserziehungsgeld, über Mütter(- und Kinder)genesungskuren, die auch für Väter angeboten werden. Weiterhin findet Ihr alles zu den Zuschüssen zur Familienerholung.

https://www.familie.sachsen.de/leistungen-foerderungen.html

Auch im «Familienportal» werden die Unterstützungsleistungen übersichtlich zusammengestellt:

https://familienportal.de/familienportal

Wer es lieber im gedruckten Format möchte, findet eine gute Zusammenstellung der wichtigsten Geldleistungen für Familien in Sachsen in dem Flyer, den Ihr bei uns bekommen könnt. Übrigens kann für viele Leistungen selbst schon mal der Anspruch ermittelt und teilweise auch berechnet werden:

https://familienportal.de/familienportal/rechner-antraege

Bildungs- und Teilhabepaket

Auf der Unterseite „Leistungen des Bundes“ geht es um Informationen, wie auch Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen oder mit Sozialleistungsbezug, gleichberechtigt Angebote in Schule und Freizeit wahrnehmen können.

https://www.familie.sachsen.de/leistungen-bund.html

Hier gibt es auch Informationen zum Familienpass, mit dem bestimmte Einrichtungen des Freistaates Sachsen – Museen, Sammlungen, Burgen und Schlösser – kostenlos besucht werden können.

https://www.familie.sachsen.de/familienpass.html

Unterstützung in Dresden

Auch der Dresden-Pass bietet Familien Unterstützung. Mit ihm können Dresdner Einwohner*innen mit geringem Einkommen kulturelle Einrichtungen nutzen. Die Informationen dazu findest Du hier

https://www.dresden.de/de/rathaus/dienstleistungen/dresdenpass_d115.php

Hilfe in Problemlagen

Zu Unterstützung in belastenden oder überfordernden Zeiten, findet Ihr viele Tipps in den anderen Blogbeiträgen. In Dresden gibt es hier noch einige interessante Anlaufstellen. Hier nochmal eine Zusammenstellung:

https://www.alleinerziehende-dresden.de/

https://www.frauenfoerderwerk.de/angebote/kinderbetreuung/

https://www.malwina-dresden.de/beratungsstelle-fuer-eltern-kinder-jugendliche-und-familien.html

Heike Mews und Jana Giersberg

 

Selbstfürsorge- Alltagstipps Teil I

Selbstfürsorglich sei, um den eigenen Alltag besser zu bewältigen und Kräfte zu sammeln, wie geht das konkret im stressigen Familienalltag? In einem Alltag, in dem Mütter* und besonders Alleinerziehende ständig… Weiterlesen

Das darf nicht sein: mein Kind nervt!

Mal ehrlich: Wer kann schon behaupten, dass immer alles gut zwischen Kind(ern) und Mutter verläuft? Es liegt in der „Natur der Sache“, dass das Familienleben nicht ständig rosig und stressfrei… Weiterlesen

Selbstfürsorge- Alltagstipps II

Mütter versorgen gern andere, sorgen sich und können oft schlecht „nein“- sagen. Dieses Verhalten ist kulturell tief in ihnen verwurzelt und führt sie oft in die Erschöpfung. Die gute Nachricht,… Weiterlesen

Ehrenamtliche Hilfe bei Haushaltsreparaturen

Tropft die Spüle, wackelt der Schrank oder fehlt das Bild an der Wand? Die Ehrenamtlichen des Männernetzwerkes Dresden e.V. unterstützen bei kleineren Reperaturen. Fehlen in solchen Fällen Angehörige oder andere… Weiterlesen

Natürliches „Antibiotikum“ selbst herstellen

Herkömmliche Antibiotika bekämpfen größtenteils ausschließlich Bakterien. Der Vorteil des vorliegenden natürlichen „Antibiotikums“ liegt darin, nicht nur Bakterien zu bekämpfen (möglich als Sekundärinfektion bei ursprünglich virusbedingten Erkrankungen), sondern auch gegen Viren… Weiterlesen