Einzelberatung Frauen

Unsere Themen

Wir unterstützen Sie dabei, sich selbst kompetent um Ihre Gesundheit zu kümmern. In Einzelberatungen besprechen wir, was Ihnen am Herzen liegt. Häufig nachgefragte Themen sind frauenspezifische und chronische Erkrankungen, Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden, Fragen zu Fruchtbarkeit und Verhütung  sowie psychische Probleme. Gemeinsam besprechen wir Diagnosen und Behandlungsvorschläge. Gemäß unserem Motto „Selbst ist die Frau“ suchen wir nach alternativen und unterstützenden Behandlungsmöglichkeiten. In der Körperarbeit geht es um Selbstwertstärkung und Gewaltprävention.

Die Erstberatung ist kostenfrei. Die Kosten für weitere Termine werden individuell nach Absprache vereinbart.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter Telefon 0351 8495679 oder fgz(at)medea-dresden.de bzw. unter der angegebenen Kontaktmöglichkeit.

Gesundheitsberatung - Selbst ist die Frau

„Was kann ich selbst tun, um gesund zu bleiben?“ Gemeinsam überlegen wir, wie Sie mit der passenden Ernährung und Bewegung gesund bleiben und Krankheiten vorbeugen können.
Bei bereits vorliegenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen suchen wir nach deren Ursachen, um wirkungsvolle Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer Gesundheit vorschlagen zu können. 
Beratungsthemen sind zum Beispiel: wiederkehrende Infektionen und Entzündungen, Migräne und Kopfschmerzen, Allergien, Verdauungs- und Stoffwechselprobleme.

Ansprechpartnerin: Karina Rabe
Sprechzeiten: montags, 15.00 – 17.30 Uhr und donnerstags,  8.30 – 9.30 Uhr
E-Mail: rabe(at)medea-dresden.de

Diagnose und Behandlungsalternativen​

Myom, Zyste, Tumorerkrankungen, Endometriose, Osteoporose oder Erkrankung der Schilddrüse – egal welche Diagnose Sie mitbringen,  suchen wir gemeinsam nach einer passenden Therapie. Oft gibt es Alternativen in der Behandlung oder unterstützende Maßnahmen. Wir begleiten Sie auf Ihrem eigenen Weg zu mehr Gesundheit.

Ansprechpartnerin: Karina Rabe
Sprechzeiten: montags, 15.00 – 17.30 Uhr und donnerstags,  8.30 – 9.30 Uhr
E-Mail: rabe(at)medea-dresden.de

Wechseljahre

Hitzewallungen, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen – Sie leiden unter diesen oder anderen Symptomen der Wechseljahre? Bei uns erfahren Sie, wie Sie durch Ernährung und Bewegung, Mittel der Naturheilkunde und eine veränderte Sichtweise gut durch die Zeit des Wechsels kommen.

Ansprechpartnerin: Karina Rabe
Sprechzeiten: montags, 15.00 – 17.30 Uhr und donnerstags,  8.30 – 9.30 Uhr

E-Mail: rabe(at)medea-dresden.de

Verhütung

Pille, Spirale, Kondom,  Diaphragma, natürliche Familienplanung – es gibt viele Mittel und Methoden der Verhütung. Aber welche passt im Moment am besten? Wir stellen Ihnen verschiedene Alternativen vor und unterstützen Sie bei Ihrer eigenen Entscheidung.

Ansprechpartnerin: Gabriela Nickl in unserer Außenstelle in Gorbitz
Anmeldung unter
0351 4178080 oder nickl(at)medea-dresden.de

Diaphragmaanpassung

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zu dieser Verhütungsmethode, die ohne Hormone auskommt. Im Anschluss kann die Auswahl und Anpassung des richtigen Diaphragmas sowie das Üben des Einsetzens erfolgen. Nach einer Zeit des Ausprobierens bieten wir einen Termin zur Nachberatung an.

Beraterin: Corinna Plagemann (Hebamme)
Anmeldung: 0351 8495679 oder fgz(at)medea-dresden.de

Fruchtbarkeit

Die natürliche Familienplanung (NFP) ist eine anerkannte Methode, um den Kinderwunsch partnerschaftlich anzugehen. Sie beruht auf der Selbstbeobachtung des Zyklusablaufes der Frau und damit der Feststellung ihrer fruchtbaren Tage.
Eine weitere Alternative auf dem Weg zum Wunschkind ist die Fruchtbarkeitsmassage.

Ansprechpartnerin zu NFP: Gabriela Nickl in unserer Außenstelle in Gorbitz,
Anmeldung:
0351 4178080 oder nickl(at)medea-dresden.de

Ansprechpartnerin Fruchtbarkeitsmassage: Corinna Plagemann (Hebamme)
Anmeldung: 0351 8495679 oder fgz(at)medea-dresden.de

Hilfe bei Gewalt

(Erst-)Beratung
Sie haben Übergriffe oder Gewalt erlebt. Egal, ob früher oder aktuell, ob körperliche, sexualisierte oder seelische Gewalt. Gewalt hinterlässt Spuren:
z.B. Ängste, Schlafstörungen, geringes Selbstwertgefühl und oft auch die Schwierigkeit Grenzen gegenüber anderen Menschen zu setzen.
Dafür können Sie sich Hilfe und Unterstützung suchen z.B. Beratung, Therapie, Selbsthilfegruppe, Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs.
Gemeinsam suchen wir danach, was Sie in ihrer Situation am besten unterstützen könnte.
Die Erstberatung ist kostenfrei. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin.
Sie können zum ersten Termin auch gern eine Person Ihres Vertrauens mitbringen.

Ansprechpartnerin: Kathrin Bein, unter bein(at)medea-dresden.de, 0351 8495679

Selbstwert und eigene Grenzen -
Beratung und Prozessorientierte Körperarbeit

Sie möchten sich selbst und ihren Körper besser wahrnehmen
und Ihre Grenzen deutlicher setzen?
Sie wollen angstfrei mit anderen Menschen umgehen?
Wir erarbeiten gemeinsam im geschützten Rahmen Wege dafür.
Ich unterstütze Sie dabei mit Methoden der Selbstbehauptung/Selbst-verteidigung (WenDo) und der Körperorientierten (Trauma-)Arbeit Somatische Emotionale Integration® (SEI®).
Die Erstberatung ist kostenfrei. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin.
Sie können zum ersten Termin auch gern eine Person Ihres Vertrauens mitbringen.


Ansprechpartnerin: Kathrin
Bein, unter bein(at)medea-dresden.de, 0351 8495679

Psychische Probleme

(Erst-)Beratung
Sie stecken in einer schwierigen Lebenslage?
Sie suchen Rat in persönlichen Fragen?
Ich helfe Ihnen, die Situation für sich klarer zu sehen.
Ich berate Sie auch gern zu möglichen weiterführenden professionellen Angeboten.

Ansprechpartnerin: Erdmute Satlow (psychologische Psychotherapeutin
                                          in einer Praxis, ehrenamtliche Mitarbeiterin im FGZ)

Anmeldung für Do. vormittags: über das FrauenGesundheitsZentrum über fgz(at)medea-dresden.de oder unter 0351 8495679