Kurse und Workshops

Unsere Angebote

In unserem Seminarraum finden regelmäßig Kurse zum Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) mit Babys und ihren Müttern statt. Auch Rückbildungskurse laufen hier regelmäßig. Für gestresste Frauen im Balanceakt zwischen allen Anforderungen bieten wir Workshops zu Stressmanagement und Entspannung sowie Autogenem Training an. Unsere Angebote zu Körperarbeit fördern die Wahrnehmung der eigenen Grenzen und Gefühle. In den WenDo-Workshops geht es um Selbstbehauptung und -verteidigung.

Körperarbeit – Meinen Körper spüren – Grenzen setzen

Möchten Sie sich selbst, Ihren Körper und Ihre Grenzen besser spüren?
Über Körperarbeit z.B. Somatische Emotionale Integration®  (SEI®) und Selbstbehauptungsübungen aus dem WenDo üben wir, gut mit uns selbst in Kontakt zu bleiben und gleichzeitig mit dem Gegenüber in Kontakt zu treten. Das ist eine wichtige Voraussetzung, klare Grenzen setzen zu können. 
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe mit fester Sohle und Verpflegung mit.
Grundkurs: Sa., 28.03., 10.00 – 18.00 Uhr und So., 29.03.2020, 10.00 – 15.30 Uhr
Aufbaukurs: Fr., 08.05., 17.00 – 20.00 Uhr, Sa., 09.05., 10.00 – 18.00 Uhr
                           und So., 10.05.2020, 10.00 – 14.30 Uhr
Referentin und Ansprechpartnerin: Kathrin Bein
Anmeldung: über die VHS Dresden, . Hier der Link

WenDo – Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Die Kurse vermitteln Frauen Grundlagen zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung.
Ich gebe Ihnen Informationen zum Thema Gewalt gegen Frauen und Mädchen und zu rechtlichen Aspekten der Selbstverteidigung.
Im Kurs erlernen Sie einfache, anwendbare Strategien und wirkungsvolle Möglichkeiten, wie Sie sich in unangenehmen Situationen und gegen Übergriffe wehren können und trainieren diese.
Dabei erleben und erfahren Sie Ihre eigenen Möglichkeiten und Stärken.

Bitte bringen Sie  bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe mit fester Sohle und Verpflegung mit.

Termine:
Grundkurse für Frauen

     Fr, 29.11.19, 17.30  – 21 Uhr, Sa, 30.11.19, 10.00 – 18.00 Uhr oder
     Fr, 13.03.20, 17.30  – 21 Uhr, Sa, 14.03.20, 10.00 – 18.00 Uhr
Aufbaukurs für Frauen:
     Fr, 29.05.20., 17.30  – 21 Uhr und Sa, 30.05.20, 10.00  – 18.00 Uhr
Kosten pro Kurs: 60 € bzw. ermäßigt 45 €, weitere Ermäßigungen bitte erfragen
Anmeldung über das FGZ (Anmeldeformular)
Fortlaufende Grundkurse über die VHS:
    
Di. 14.01.–10.03.20, 18:15–20:30 Uhr, 6x,
     Di 24.03. –19.05.20, 18:00–21:00 Uhr, 5x,
Anmeldung über die VHS (Stichwort WenDo)

WenDo für Mütter und Töchter

Dieser WenDo-Kurs ist für Mütter und Töchter oder weibliche Bezugspersonen und Mädchen. Wir üben miteinander und teilweise in Mädchen- und Frauengruppen.
Mütter (Bezugspersonen) können WenDo kennen lernen und ihre Fragen klären, z.B. wie kann ich meine Tochter unterstützen, dass sie gut und selbstbewusst Grenzen setzen kann.
Termine: So, 19.01.20, 10.00-16.00 Uhr (für Mädchen 6-9 Jahre)
                   So, 15.03.20., 10.00-16.00 Uhr (für Mädchen 10-14 Jahre)
Kosten:
45 € / ermäßigt 30 €  für Mutter und Tochter oder Bezugsperson und Mädchen
55 € / ermäßigt 40 € für Mutter und 2 Töchter oder Bezugsperson und 2 Mädchen
Anmeldung über das das Mädchenprojekt MAXI (Anmeldeformular)

Entspannung

Sie wünschen sich mehr Zeit für sich, Gelassenheit und Achtsamkeit?
In unseren Kursen vermitteln wir verschiedene Methoden zur Entspannung. Wir arbeiten mit Fantasiereisen, bewusstem Atem und Körperwahrnehmung, üben gemeinsam und tauschen unsere Erfahrungen aus.
Angeboten werden Grund- und Aufbaukurse:
– Einführung in verschiedene Entspannungstechniken
–  Progressive Muskelentpannung (PMR) und
–  Autogenes Training (Grund-, Mittel- und Oberstufe)
Momentan keine freien Kurskapazitäten.
Termin: bitte erfragen 
Ansprechpartnerin: Angelika Römmermann
Anmeldung: Telefon 0351 8495679

Rückbildung

Die Rückbildungsgymnastik für Mütter mit Babys findet donnerstags von 10.00 bis 11.15 Uhr statt. Der Einstieg ist fortlaufend möglich.

Termin: acht Mal
Ansprechpartnerin: Corinna Plagemann (Hebamme)
Anmeldung erforderlich unter Telefon: 0173 9131204
Kosten: Kassenleistung

PEKiP-Kurse

Das Prager-Eltern-Kind-Programm bietet Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Babys ab dem dritten Lebensmonat an. Sie bewegen sich im warmen Raum ohne Bekleidung frei und entdecken gemeinsam mit ihren Müttern, was sie schon alles können oder gerade lernen möchten. Dabei bleibt viel Zeit und Ruhe für den Erfahrungsaustausch in der Gruppe und Ihre Fragen. Die Treffen finden mit maximal 8 Frauen und ihren Babys statt.
Momentan sind unsere PEKiP-Plätze ausgebucht.
Ansprechpartnerin: Angelika Römmermann
Anmeldung: unter fmgz@medea-dresden.de
Kosten: 100 € übernimmt die AOK-Plus per Gutschein.