Veranstaltungen

Informationen zu den Öffnungszeiten und Änderungen unserer Angebote aufgrund der Coronapandemie finden Sie unter dem Button „Öffnungszeiten“.
Weiterführende Links und Informationen zum Umgeng mit der aktuellen Situation finden Sie unter Aktuelles und Termine.

Der Eingang befindet sich hinter dem Haus. Foto: Una Giesecke

Offene Frauengesundheitsberatung

Wir sprechen über Ihre Themen: angefangen bei A wie Auszeit über M wie Migräne bis hin zu Z wie Zysten. Sie erhalten fundierte und aktuelle Informationen zu Ihrem Thema sowohl aus schul- als auch aus alternativmedizinischer Sicht.

Ansprechpartnerin: Karina Rabe
telefonisch und persönlich vor Ort im MEDEA
montags, 15.00 – 17.30 Uhr
donnerstags,  8.30 – 10.00 Uhr

telefonisch unter 0157 / 040 83 82
donnerstags, 14.30 – 16.00 Uhr

sowie Termine nach Vereinbarung

Kosten: Erstberatung kostenfrei, Spenden willkommen

Gesunde Ernährung und Lebensweise

In unseren Vorträgen und Seminaren erfahren Sie, wie Sie durch entsprechende Ernährung ihre Gesundheit stärken, Krankheitsprozesse verlangsamen oder aufhalten und Genesungsprozesse unterstützen können. Genuss und Lebensfreude gehören für uns unbedingt dazu.

Sie haben Interesse an einem Vortrag oder Seminar?
Ihre Anfragen richten Sie bitte an: fgz[at]medea-dresden.de.
Gern führen wir die Veranstaltungen in ihren Räumen durch.

Gut für mich - So erreicht frau ihr persönliches Gesundheitsziel

Jedes Jahr starten viele Frauen mit guten Vorsätzen ins neue Jahr. Sie wollen sich mehr bewegen, gesünder ernähren oder Stress abbauen. Im Alltag mit seinen zahlreichen Anforderungen, geraten die guten Vorsätze oft in Vergessenheit. Der Kurs begleitet und unterstützt Frauen bei der Umsetzung ihres persönlichen Gesundheitsziels. An vier Terminen setzen sich die Teilnehmerinnen mit ihrem persönlichen Gesundheitsziel und der eigenen Motivation auseinander. Sie entwickeln lebenspraktische Strategien und probieren diese in ihrem Alltag aus. Auftretende Schwierigkeiten können besprochen und Alternativen entwickelt werden. Die Kursleiterin unterstützt den Prozess durch Kurzvorträge, Übungen und individuelle Beratung.
Kursleiterin:  
Janett Schmiedgen (schmiedgen[at]medea-dresden.de)

Termine:    21.03.2020, 10:00–16:00 Uhr sowie
11.04.2020, 02.05.2020,  23.05.2020 jeweils 10:00–13:00 Uhr
Ort:
   Frauen- und Mädchengesundheitszentrum MEDEA
Kosten: 
  83 €
Anmeldung über die Volkshochschule Dresden

Manchmal kommt alles anders ...

Gesprächskreis für Mütter mit Kindern in schwierigen Situationen.

Termin:  1. und 3. Freitag im Monat, 10.00 – 11.30 Uhr
Kosten:  5 Euro pro Termin

Ansprechpartnerin:   Almut Heitmann (Krankenschwester, Krisenbegleiterin)
Anmeldung unter 0172 45 69 831 oder heitmann[at]schreibaby-ambulanz-dresden.de

StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt Dresden Neustadt

Das Projekt „Stadtteile ohne Partnergewalt“ (StoP) will, dass über Gewalt in der Partnerschaft auch in der Dresdner Neustadt gesprochen wird. Beim StoP-Treff werden gemeinsam Ideen für ein gewaltfreies Zusammenleben entwickelt.
Aktuelle Informationen zum StoP-Projekt gibt auf der StoP-Homepage.